Die nächsten Termine

21 Sep 2020;
10:25 - 13:50 Uhr
PC-Kurs 5b
22 Sep 2020;
10:00 - 15:30 Uhr
Vogelsang 8b
24 Sep 2020;
08:00 - 11:25 Uhr
Pc-Kurs 5b
30 Sep 2020;
19:00 - 20:00 Uhr
Schulkonferenz
07 Okt 2020;
00:00
Methodenblock I

Des Müllers Lust

Tanztheater für Jugendliche und Erwachsene

Am 13. Januar 2020 besuchten die Klassen 10a und 10b und Schüler und Schülerinnen der Sprachförderklasse in Begleitung von Frau Pachow, Herrn Funk und Frau Kaempf  das Tanztheater Mobil mit dem brillanten Stück "Des Müllers Lust" in der Jugendkunstschule „Aber Hallo“ in Alsdorf Busch.

60 SchülerInnen besuchten das Stück und kamen anschließend mit Choreograph Yorgos Theodoridis, Dramaturgin Alessendra Ehrlich und den Tänzerinnen Lisa Hellmich, Maureen Lomb, Nona Munnix ins Gespräch. Alle Schüler und Schülerinnen zeichneten sich während der eindrucksvollen Vorführung durch hohe Konzentration aus; auch die Fragen und Bemerkungen der Schüler und Schülerinnen bestätigten ihr Interesse an dieser Theamtik und dieser Performance.

 

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung kulturelle
Jugendarbeit NRW und der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit CulturBazar e.V. und Aber Hallo e.V., gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW

:::::::::::::::::::::::::::::::::

Zum Stück:

Wandern ist nach wie vor eines der beliebtesten Hobbys der Europäer, gerne auch in extreme Regionen – die Welt steht uns offen. Ganz wichtig: man kehrt mit dem obligatorischen Beweis-Selfie zum Ausgangspunkt zurück, wo man den zu Hause Gebliebenen von den durchgestandenen Abenteuern mit dem hochgerüsteten Trekking-Survival-Kit berichten darf. Was aber, wenn die Wanderer nicht zurückkehren wollen? Je nach Geldbeutel und Herkunftsort werden sie als „Wirtschaftsflüchtlinge“ tituliert oder als „digitale Nomaden“ oder „sonnengenießende Rentner“ begrüßt.


Wohin entwickelt sich Europa? Frieden, Menschenrechte und Demokratie – diese Werte werden bei Umfragen in allen Mitgliedstaaten besonders hochgeschätzt, bei der Anwendung aber treten erhebliche Diskrepanzen auf. Ist der Ausverkauf der Werte bereits in vollem Gange?


Regie/Choreographie: Yorgos Theodoridis
Dramaturgie/Sprechtraining: Alessandra Ehrlich
Tanz: Lisa Hellmich, Maureen Lomb, Nona Munnix
Kostüme: Björn Becker

Fotos: Alexander Müller-Hermes

Adresse

Marienschule
Realschule der Stadt Alsdorf

Pestalozzistraße 39, 52477 Alsdorf

Telefon: 02404 955011 Fax: 02404 955013

+++NEU: e-mail: info(at)marienschule-alsdorf.de

 

Verkehrsanbindung

  • euregiobahn:  Poststraße
  • ASEAG Linie 11 u. AL4:  Albert-Schweitzer-Straße

So finden Sie zu uns:

Credits Design

designed by © Christopher Cohnen

Credits Joomla

Copyright © 2020 Homepage der Marienschule Alsdorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.